HautKultur | Sugaring-Haarentfernung
2809
single,single-portfolio_page,postid-2809,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,

Sugaring-Haarentfernung

Empfehlung:
Einer der ältesten und sanftesten Haarentfernungstechniken
About

Die Haarentfernung mit Zuckerpaste, das sogenannte Sugaring, auch als Halawa oder seker agda bekannt,ist weltweit als eines der beliebtesten & ältesten Haarentfernungstechniken bekannt,. Da Sugaring als die sanfteste Enthaarungsmethode gilt, sind insbesondere empfindliche Zonen wie die Achseln, die Gesichtspartie oder der Intimbereich beliebt. Zuckerpaste besteht nur aus natürlichen Stoffen – Zucker, Wasser und Zitronensaft und enthält keine Konservierungsstoffe. Dadurch ist das Sugaring auch für Menschen mit besonders empfindlicher Haut, Neurodermitis, Psoriasis & Besenreisern geeignet.

Zudem wird die Zuckerpaste lediglich auf Körperwärme erwärmt, sodass sich die Paste angenehm warm auf der Körperstelle anfühlt. Weiterhin gelangen die feinen Zuckermoleküle tiefer in die Haut, sodass die Haare gründlicher entfernt werden können. Dies hat wiederum den Vorteil, dass die Haare bereits ab 0,3 cm entfernt werden können. Zugleich dient die Zuckerpaste nicht nur als Mittel zur Haarentfernung, sondern auch als ein Peeling.

Auch bei Herren erfreut sich Sugaring wachsender Beliebtheit. Gerne kommen Herren für ihre Rücken, Nasen-und Ohrenhaare.

Bitte kommen Sie zu Ihrem Termin uneingecremt.

Bei Fragen können Sie mich gerne vorab telefonisch kontaktieren.